top of page
750751EB-DC3F-484B-A758-54C207FAD0E6.jpeg

Willkommen beim Akademischen Reitklub Bern

Über den Akademischen Reitklub Bern

Herzlich Willkommen beim Akademischen Reitklub Bern! 

Der Akademischen Reitklub Bern, kurz ARK Bern, ist der Studentenreitverein in Bern und Umgebung.

Mitglieder jeglicher Hochschule sind herzlichst Willkommen! Eigene Pferde werden nicht benötigt.

Bist du interessiert? Möchtest du mehr wissen? Dann zögere nicht uns zu kontaktieren!

Aktivitäten des ARK Bern

Der Akademische Reitverein Bern bietet seinen Pferde-begeisterten Mitgliedern, auch ohne eigenes Pferd, diverse Möglichkeiten sich regelmässig und kostengünstig auf hohem Niveau reittechnisch weiterzubilden oder auch "nur" ihrem Hobby zu frönen. Bei uns wird in Dressur, Springen und Vielseitigkeit auf jedem Niveau geritten.

ARK-Mitglieder können teilnehmen an:

- Spring- und Dressurstunden

- Trainingsweekends 

- Trainingswochen

- Studentenreitturniere national und international

- Schnuppertage in andere Sparten des Reitsports

 

Andere Ideen? Wenn du eine Idee bezüglich anderen reiterlichen Aktivitäten hast oder uns ein Angebot machen willst, dann wende dich ohne zu zögern an uns.  

Mitgliedschaft

Wer kann ARK- Mitglied werden?

 

Alle Angehörigen (Studis, Doktorierende, Angestellte, Praktikanten, Lehrlinge...) und Alumni der Uni Bern können im Akademischen Reitklub als ordentliche Mitglieder aufgenommen werden.

Auch Studierende an Schweizer Universitäten sowie PH- und FH-Studierende im Kanton Bern (auf deren Antrag hin oder der Empfehlung eines Vorstandmitglieds) können als ausserordentliche Mitglieder im ARK aufgenommen werden. Alle anderen sind als Passivmitglieder herzlich willkommen!

 

Jeder, der auf irgendeine Weise vom ARK profitiert, sollte Mitglied des Klubs sein, d.h. auch den Mitgliederbeitrag einzahlen. Wer nur zum Stammtisch kommen möchte, kann dies gerne nach erfolgter Anmeldung per E-Mail auch ohne Mitgliedschaft tun -  bei der Teilnahme an Reitkursen, Studireiterturnieren, Trainingsweekends etc. ist die Mitgliedschaft jedoch Pflicht.

 

Der Eintritt in den Verein kann erst nach einem Besuch des Stammtisches (oder ähnliches) erfolgen - dort erhält ihr mal einen ersten Eindruck von uns und könnt entscheiden, ob der ARK der "richtige" Verein für euch ist. Dort erhaltet ihr auch das Anmeldeformular, das ihr ausgefüllt an uns zurückgebt. Die Zahlungsaufforderung mit den Kontodaten erhaltet ihr dann von der Aktuarin des ARK Bern.

 

Rechte eines Aktivmitglieds

- Stimmrecht an der GV

- Anrecht auf Subventionen vom Unisport (50 CHF pro Semester) und vom ARK selbst (30 CHF pro Semester)

- Anschluss an den ZKV und somit alle Vorteile eines ZKV-Mitglieds geniessen

- Vorrang gegenüber Passivmitglieder und Externe bei den Belegungen der Traininsweekends

- Teilnahme an nationalen und internationalen Studiturnieren

- Hilfe bei der Suche nach Reitunterricht/Reitbeteiligung

- Socialising unter Gleichgesinnten

 

Pflichten eines Aktivmitglieds

- Damit der Verein auch lebt, erwarten wir von den Aktivmitgliedern, dass sie an die Generalversammlung im Februar und/oder an den Info-Apèro im September kommen.

- Zudem sollten sie mindestens ein mal pro Jahr an einer Aktivität des ARKs (Stammtisch, Ausflug, Trainingsweekend, etc...) teilnehmen.

- Um sich bei den anderen ARKlern beliebt zu machen, kann man auch die Organisation einer Aktivität oder Training übernehmen, das ist jedoch bei langem kein Muss!

 

Die Mitgliedschaft kann jeweils auf den Beginn eines Semesters beantragt werden und startet, sobald der Mitgliederbeitrag eingezahlt wurde. Der Austritt kann jeweils auf Ende Jahr gegeben werden. 

 

Mitgliederbeitrag

Der Jahresbetrag beläuft sich auf 50 Franken pro Jahr für studierende Mitglieder (mit Legi), 80 Franken für Alumni. Er wird jeweils zum 31. Dezember für das darauffolgende Jahr fällig.

bottom of page